Die 5 Perspektiven: Ich – Wir – Quartier – Stadt – Welt

Das sind unsere 5 Perspektiven für gemeinschaftliches Leben und Wohnen in Konstanz die lebenswerten Lebensraum für einzelne Menschen zu schaffen,

  • die in einer Gemeinschaft leben wollen,
  • die sich im Quartier engagiert engagieren
  • die und die Stadt Konstanz belebt beleben,
  • die um einen kleinen Beitrag für die Zukunft dieser Welt zu leisten.

Die Diskussion dieser 5 Perspektiven in unserer Gruppe hat u.a. die folgenden Aspekte ergeben

Ich (Individuum)

  • genug Raum für Individualität
  • Vorsorge fürs Alter: Barrierefreiheit, Raum/Wohnung für Pflege dabei auch
  • Akzeptanz für die Grenzen der Individualität
  • Gemeinschaft als mögliche Ursache für Konflikte akzeptieren

wir (Gemeinschaft)

  • Geselligkeit
  • generationsübergreifend
  • vielfältige Kombination von Familien und Individuen erleben
  • Gemeinschaft mit Menschen mit unterschiedlichen finanziellen Voraussetzungen ermöglichen
  • als gegenseitige Unterstützung, beispielsweise
    – im Alter
    – bei der Kinderbetreuung
    – bei vielfältigen Bedarfen im Alltag
    – beim Einkauf
  • als Solidargemeinschaft für günstiges Bauen
  • als Gemeinschaft bei der Nutzung von…
    – Waschmaschine
    – Kleingarten
    – Fahrzeugen
    – Raumbedarf (z.B. Gästewohnung für alle)
    – u.v.a.m.

Quartier / Nachbarschaft

Integration in Quartier

  • Stärkung der Kommunikation
    Gemeinschaftsraum als Tagungsraum für vielfältige Kontakte nach außen
  • Stärkung der Versorgung mit Dienstleistungen
  • Stärkung der Versorgung mit Produkten (Essen, …
  • Bereitstellung von Werkzeugen und Hilfsmitteln (Bereitstellung bzw.
    Gemeinschaftsbesitz von Haushaltsgeräten, Fahrzeugen, Büchern u.v.a.m.)
  • Stärkung der Information

Stadt

  • „Konzept 1:2“ = Wir leben schon in Konstanz und machen (unsere bisherigen …) Quadratmeter frei.

Welt

  • Reduzierung des Flächenverbrauchs für das Wohnen (zugunsten Lebensmittelerzeugung, Naturschutz u.a.m.)
  • Ressourcenschonendes Bauen (Material, modulares Bauen)
  • Energiesparende, nachhaltige Haustechnik

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 5-Perspektiven

Thema von Anders Norén